Seminarreihe Lohnsteuer und Sozialversicherung (LOSO 1 bis 12)

 12-teilige Seminarreihe (Modul LOSO 1 bis LOSO 12)

Seminarreihe Lohnsteuer und Sozialversicherung in der Personalabrechnung

Inhalte/Themen

1. Tag:

→  Einführung in das Lohnsteuerabzugsverfahren (LOSO 1)

2. Tag:

→  Grundzüge der gesetzlichen Sozialversicherung (LOSO 2)

3. Tag:

→  Abrechnungspraxis Lohnsteuer (Modul LOSO 3)

4. Tag:

→  Abrechnungspraxis Sozialversicherung (Modul LOSO 4)

5. und 6. Tag:

→  Bezahlte und unbezahlte Freistellung im Arbeitsverhältnis – Arbeitsunfähigkeit, Erholungsurlaub, Kind Krank, Pflegezeit, Mutterschutz und Elternzeit – (Modul LOSO 5 und 6)

7. und 8. Tag:

→  Gehälter optimal gestalten – Steuerbefreiung, Sachbezüge, Lohnsteuerpauschalierung und betriebliche Altersversorgung – (Modul LOSO 7 und 8)

9. und 10. Tag:

→  Geringfügige Beschäftigung, Midi-Jobs, Studenten und Praktikanten im SV-Recht (Modul LOSO 9 und 10)

11. Tag:

→  Lohnpfändungen und -abtretungen richtig bearbeiten (Modul LOSO 11)

12. Tag:

→  Prüfungspraxis der Finanzämter und Rentenversicherungsträger (Modul LOSO 12)

 

→  Typische Teilnehmerstimmen zu unseren LOSO-Seminaren

 

Termine/Orte

Ab sofort ist diese Veranstaltung nur noch in den Monaten April bis September als ein- oder mehrtägiges Inhouse-Seminar (auch online) buchbar.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für ein Inhouse-Seminar. Anfragen richten Sie bitte an service@als-seminare.de.

Unser Tipp: Sprechen Sie interessierte Kolleginnen und Kollegen aus „befreundeten“ Unternehmen, Konzerngesellschaften, anderen Verwaltungen oder Einrichtungen bzw. Ihre Mandanten, Kunden, Dienstleister o.ä. an und bilden für ein Inhouse-Seminar zur Reduzierung der eigenen Kosten eine Fortbildungsgemeinschaft. Beziehen Sie (je nach Seminarthema und Unternehmensphilosophie) auch Mitglieder des Personal- oder Betriebsrates oder Funktionsträger aus anderen Abteilungen Ihres Hauses mit ein.

Ihr Vorteil bei einem Inhouse-Seminar: Sie können unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung des Seminarverlaufs und der Themenschwerpunkte nehmen.

 

 

1-tägiger Crashkurs für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger sowie für Arbeitsrechtler und Führungskräfte auch als Inhouse-Seminar

Anforderung eines Angebotes für ein Inhouse-Seminar per Mail: service@als-seminare.de

 

Ergänzende Seminarveranstaltungen für Teilnehmer/innen aus dem öffentlichen Dienst:

→  Einführung in die Entgeltabrechnung des öffentlichen Dienstes (Modul TVöD 1 und 2)

→  Abrechnungspraxis in der Entgeltabrechnung des öffentlichen Dienstes (Modul TVöD 3 und 4)

 

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen
Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen
sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

insgesamt 12 Tage,
jeweils von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

als 1-tägiges Inhouse-Seminar:
ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anfragen

Anfragen für ein individuelles Inhouse-Angebot bitte per Mail an service@als-seminare.de

Anmeldeschluss

entfällt