Seminarreihe Update 2021/2022

  Seminarreihe für Sachbearbeiter/innen in der Personalabrechnung
  Ein „Muss“ für die Lohnsachbearbeitung im steuerberatenden Bereich

Seminarreihe Update 2021/2022 für die Personalabrechnung

Leistungen

Besuch von insgesamt zwei oder drei Seminarveranstaltungen im Frühjahr/Sommer und Herbst 2021 sowie im Winter 2021/2022 an einem Ort Ihrer Wahl:

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Frühjahr/Sommer 2021)

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Sommer/Herbst 2021)

→  Änderungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht zum 01.01.2022 (Jahreswechselseminar)

 

→  Typische Teilnehmerstimmen zu unseren Update-Seminaren

 

Aktuelle Seminausschreibung 2021/2022 im PDF-Format

→  Seminarausschreibung „Update 2021/2022“ – 6 Seiten (PDF)

Termine/Orte (vorläufig)

Sofern der Corona-Inzidenzwert an einem der ausgeschriebenen Veranstaltungstage nicht unter dem erforderlichen gesetzlichen Schwellenwert liegt oder keine Genehmigung des zuständigen Gesundheitsamtes vorliegt, wird die Veranstaltung taggleich von 09.00 bis 17.00 Uhr als Online-Seminar durchgeführt.

 

Kassel (1. Termin: Online)
27.04.2021 / 31.08.2021 / 11.11.2021 (PW) , 14.12.2021 (PW) oder 15.12.2021 (ÖD)
Jetzt buchen

Köln (1. Termin: Online)
28.04.2021 / 01.09.2021 / 03.12.2021
Jetzt buchen

Erfurt (1. Termin: Online)
21.04.2021 / 25.08.2021 / November 2021 (PW), 21.12.2021 (ÖD) oder 22.12.2021 (PW)
Jetzt buchen

Frankfurt am Main (1. Termin: Online)
15.04.2021 / 26.08.2021 / 20.12.2021
Jetzt buchen

Seligenstadt (1. Termin: Online)
16.04.2021 / 20.08.2021 / 26.11.2021
30.04.2021 / 03.09.2021 / 17.12.2021
Jetzt buchen

Darmstadt (1. Termin: Online)
19.04.2021 / 23.08.2021 / 22.11.2021
26.04.2021 / 30.08.2021 / 29.11.2021
Jetzt buchen

Wiesbaden (1. Termin: Online)
20.04.2021 / 24.08.2021 / 23.11.2021 (PW), 30.11.2021 (PW) oder 07.12.2021 (ÖD)
Jetzt buchen

Online-Termin
(wird für Umbucher/innen im 2. Halbjahr 2021 eingerichtet, sofern tatsächlich alle o.a. Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2021 in Präsenz stattfinden können)

 

Öffentlicher Dienst

Darmstadt (1. Termin: Online)
29.04.2021 / 02.09.2021 / 13.12.2021 oder 24.01.2022
Jetzt buchen

 

„Corona-Klausel“

Sollte eine Update-Veranstaltung von ALS Seminare durch einen bundesweiten oder lokalen Lockdown (z.B. Corona-Inzidenzwert liegt nicht unter dem gesetzlichen Schwellenwert, erneute Versammlungsverbote oder -beschränkungen infolge einer „dritten Welle“) oder eine kurzfristige Hotelschließung oder -insolvenz nicht vor Ort durchgeführt werden können, behalten alle Anmeldungen ihre Gültigkeit und die Veranstaltung wird für alle angemeldeten Teilnehmer taggleich von 09.00 bis 17.00 Uhr als Online-Seminar durchgeführt.

Weitere Einzelheiten (Übersendung der Seminarunterlagen, technische Voraussetzungen, Einladungslink für die Webinarplattform usw.) übersenden wir den betroffenen Teilnehmern „im Falle eines Falles“ rechtzeitig an die bekannte E-Mail-Adresse.

 

Hinweise

Die drei Seminarveranstaltungen können auch einzeln gebucht werden.

Die dritte Veranstaltung kann auch an einem anderen Termin bzw. Ort besucht werden.

Die Namen der Tagungshotels werden mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Weitere Seminartermine und Angebote für Inhouse-Seminare auf Anfrage.

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen
Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen
sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

insgesamt zwei oder drei Tage,
jeweils von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen
Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

für zwei Veranstaltungen:

790,00 EUR / 690,00 EUR
zzgl. MwSt. pro Person

für drei Veranstaltungen:

1.090,00 EUR / 820,00 EUR 
zzgl. MwSt. pro Person

Anmeldung

ALS Seminare GmbH, z. Hd. Frau Hoffmann,
Kettelerstr. 26, 63303 Dreieich, Tel. 06103/373421

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@als-seminare.de

→  Online-Anmeldung mit Kontaktformular

Anmeldeschluss

jeweils 2 Wochen
vor Seminarbeginn

(absprachegemäß
auch kurzfristiger)