Modul LOSO 05 06: Entgeltabrechnung – Aufbauwissen 2021/2022

 Praktikerseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl (Modul LOSO 5 und 6)

Bezahlte und unbezahlte Freistellung im Arbeitsverhältnis (Arbeitsunfähigkeit, Erholungsurlaub, Kind Krank, Pflegezeit, Mutterschutz und Elternzeit)

Inhalte/Themen (Stand: 25.06.2021)

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit
BAG-Urteil vom 11.12.2019 – 5 AZR 505/18 zum Grundsatz der Einheit des Verhinderungsfalls bei Hinzutritt einer Erkrankung
6-Wochen-, 6-Monats- und 12-Monatsfrist
Verschuldete/unverschuldete Arbeitsunfähigkeit
Abstimmung mit der Krankenkasse wegen Vorerkrankungen
Bescheinigungen für die Krankenkasse
Reha-Maßnahmen, Wiedereingliederung
Tarifvertragliche Besonderheiten
Entgeltfortzahlungsversicherung: Umlage U 1

Kind Krank / Pandemiebedingte Kinderbetreuung

Aktuelle Hinweise zum Urlaubsrecht

Pflegezeit und Familienpflegezeit
Kurzfristige Freistellung und Pflegeunterstützungsgeld
Freistellung und Teilzeit bis zu 6 Monaten nach § 3 PflegeZG
Teilzeitbeschäftigung bis zu zwei Jahren nach § 2 FPflZG

Mutterschutz und Elternzeit
Mutterschutz und Kurzarbeit:
Neues Rundschreiben des GKV-Spitzenverbandes vom 23.06.2020
Berechnung der Mutterschutzfrist
Besonderheiten bei Tot-, Fehl-, Früh- und Mehrlingsgeburten
Mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbote
Anspruch auf Mutterschutzlohn bei Beschäftigungsverboten
Berechnung des Arbeitgeberzuschusses zum Mutterschaftsgeld
Neuberechnung des Zuschusses bei Entgelterhöhungen
Elternzeit: Beantragung, Dauer, Übertragung, Abbruch
Erneute Schwangerschaft während der Elternzeit
Elterngeldunschädliche Teilzeitbeschäftigung
Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers
Entgeltfortzahlungsversicherung: Umlage U 2

Aktuelle Änderungen bei Mutterschutz und Elternzeit
Neuregelungen im Mutterschutzgesetz seit 2017
Änderungen bei der Unterbrechungsmeldung wegen Elternzeit
Aktuelle Änderungen bei Elterngeld und Elternzeit
Neues „Elterngeld Plus“ und neuer Partnerschaftsbonus
Erweiterung der Übertragung der Elternzeit bis zum 8. Lebensjahr des Kindes
BAG-Urteil zur Zustimmungsverpflichtung des Arbeitgebers
Verlängerung der Elternzeit in den ersten zwei Lebensjahren
Abbruch der Elternzeit wegen erneuter Schwangerschaft
Kürzung und Übertragung des Erholungsurlaubs bei Elternzeit
Berechnung und Entlohnung des Urlaubs bei Arbeitszeitumstellung nach der Elternzeit
Aktuelle Änderungen bei der Berechnung der Mutterschutzfrist
Gefährdungsanalyse durch den Arbeitgeber
Aktuelle BAG-Rechtsprechung zur Kürzungserklärung nach § 17 Abs. 1 BEEG

 

Add-On:

Verdienstausfallentschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz (§ 56 IfSG):
Quarantäne und pandemiebedingte Kinderbetreuung

 

Termine/Orte

Ab sofort ist diese Veranstaltung nur noch in den Monaten April bis September als ein- oder mehrtägiges Inhouse-Seminar (auch online) buchbar.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für ein Inhouse-Seminar. Anfragen richten Sie bitte an service@als-seminare.de.

Unser Tipp: Sprechen Sie interessierte Kolleginnen und Kollegen aus „befreundeten“ Unternehmen, Konzerngesellschaften, anderen Verwaltungen oder Einrichtungen bzw. Ihre Mandanten, Kunden, Dienstleister o.ä. an und bilden für ein Inhouse-Seminar zur Reduzierung der eigenen Kosten eine Fortbildungsgemeinschaft. Beziehen Sie (je nach Seminarthema und Unternehmensphilosophie) auch Mitglieder des Personal- oder Betriebsrates oder Funktionsträger aus anderen Abteilungen Ihres Hauses mit ein.

Ihr Vorteil bei einem Inhouse-Seminar: Sie können unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung des Seminarverlaufs und der Themenschwerpunkte nehmen.

 

Ähnliche Seminarveranstaltungen:

→  Änderungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht zum 01.01.2022 (Jahreswechselseminar)

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Frühjahr/Sommer 2021)

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Sommer/Herbst 2021)

→  Einführung in das Arbeitsrecht – Teil I und II (Modul PB 1 und 2)

→  Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses wegen Mutterschutz und Elternzeit (Modul PB 3)

→  Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Rentenbezug und Altersteilzeit (Modul PB 4)

 →  Aktuelle Themen aus dem Arbeitsrecht (Akt 4)

 

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus
den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung
und Rechnungswesen sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen
der steuerberatenden Berufe

Dauer

1 Tag
oder 2 Tage

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen
Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

als 1-tägiges Inhouse-Seminar
ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anfragen

Anfragen für ein individuelles Inhouse-Angebot
bitte per Mail an service@als-seminare.de

Anmeldeschluss

entfällt