Modul LOSO 05 06: Entgeltabrechnung – Aufbauwissen

 Praktikerseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl (Modul LOSO 5 und 6)
 Tagungshotel nur 200 m vom ICE-Bahnhof Darmstadt entfernt

Bezahlte und unbezahlte Freistellung im Arbeitsverhältnis
(Arbeitsunfähigkeit, Erholungsurlaub, Kind Krank, Pflegezeit, Mutterschutz und Elternzeit)

Inhalte/Themen (Stand: 25.07.2020)

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit
BAG-Urteil vom 11.12.2019 – 5 AZR 505/18 zum Grundsatz der Einheit des Verhinderungsfalls bei Hinzutritt einer Erkrankung
6-Wochen-, 6-Monats- und 12-Monatsfrist
Verschuldete/unverschuldete Arbeitsunfähigkeit
Abstimmung mit der Krankenkasse wegen Vorerkrankungen
Bescheinigungen für die Krankenkasse
Reha-Maßnahmen, Wiedereingliederung
Tarifvertragliche Besonderheiten
Schwere Erkrankung eines Kindes
Entgeltfortzahlungsversicherung: Umlage U 1

Kind Krank

Aktuelle Hinweise zum Urlaubsrecht

Pflegezeit und Familienpflegezeit
Kurzfristige Freistellung und Pflegeunterstützungsgeld
Freistellung und Teilzeit bis zu 6 Monaten nach § 3 PflegeZG
Teilzeitbeschäftigung bis zu zwei Jahren nach § 2 FPflZG

Mutterschutz und Elternzeit
Mutterschutz und Kurzarbeit: Neues Rundschreiben des GKV-Spitzenverbandes vom 23.06.2020
Berechnung der Mutterschutzfrist
Besonderheiten bei Tod-, Fehl-, Früh- und Mehrlingsgeburten
Mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbote
Anspruch auf Mutterschutzlohn bei Beschäftigungsverboten
Berechnung des Arbeitgeberzuschusses zum Mutterschaftsgeld
Neuberechnung des Zuschusses bei Entgelterhöhungen
Elternzeit: Beantragung, Dauer, Übertragung, Abbruch
Erneute Schwangerschaft während der Elternzeit
Elterngeldunschädliche Teilzeitbeschäftigung
Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers
Entgeltfortzahlungsversicherung: Umlage U 2

Aktuelle Änderungen bei Mutterschutz und Elternzeit
Neuregelungen im Mutterschutzgesetz 2018/2019
Änderungen bei der Unterbrechungsmeldung wegen Elternzeit
Aktuelle Änderungen bei Elterngeld und Elternzeit
Neues „Elterngeld Plus“ und neuer Partnerschaftsbonus
Erweiterung der Übertragung der Elternzeit bis zum 8. Lebensjahr des Kindes
BAG-Urteil zur Zustimmungsverpflichtung des Arbeitgebers
Verlängerung der Elternzeit in den ersten zwei Lebensjahren
Abbruch der Elternzeit wegen erneuter Schwangerschaft
Kürzung und Übertragung des Erholungsurlaubs bei Elternzeit
Berechnung und Entlohnung des Urlaubs bei Arbeitszeitumstellung nach der Elternzeit
Aktuelle Änderungen bei der Berechnung der Mutterschutzfrist
Gefährdungsanalyse durch den Arbeitgeber
Aktuelle BAG-Rechtsprechung zur Kürzungserklärung nach § 17 Abs. 1 BEEG

 

Add-On:

Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz (§ 56 Abs. 1a IfSG)

Kurzarbeit in der Corona-Krise 2020

 

Termine/Orte

Rhein-Main-Gebiet
11.08. und 17.08.2020   Darmstadt

Jetzt buchen

Ab 18.08.2020 nur noch in den Monaten April bis August als Inhouse-Seminar buchbar.

 

Hygienekonzept für Veranstaltungen bis 31.08.2020

Die Seminarveranstaltungen im August 2020 finden unter Beachtung der verschärften Hygienevorschriften, mit einem hotelspezifisch geänderten Verpflegungskonzept und in ausreichend großen Tagungsräumen (5 bis 10 qm pro Person) mit ausreichend Abstand  von 1,5 m der Teilnehmer zueinander im Seminarraum und mit Einzeltischen statt.

Grundsätzlich orientieren wir uns an der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts zur Risikoeinschätzung für Veranstaltungen. Klimaanlagen in den Seminarräumen sind für die Dauer der Veranstaltung meist ausgeschaltet, in den Pausen und ggf. zwischendurch wird der Seminarraum gelüftet und es stehen ausreichend Desinfektionsspender für die Tagungsteilnehmer bereit.

Ein Zusammentreffen mit anderen Seminargruppen in den Pausen wird durch eine zeitversetzte Pausenregelung ausgeschlossen.

Eine Maskenpflicht besteht im Regelfall in den öffentlichen Bereichen der Tagungshotels, jedoch nicht im Seminarraum. Wir übernehmen auf jeden Fall die am Seminartag gültige Vorgabe des jeweiligen Bundeslandes bzw. Landkreises.

Über evtl. eintretenden Veränderungen werden alle betroffenen angemeldeten Teilnehmer unverzüglich unterrichtet.

 

Ähnliche Seminarveranstaltungen:

→  Einführung in das Arbeitsrecht – Teil I und II (Modul PB 1 und 2)

→  Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses wegen Mutterschutz und Elternzeit (Modul PB 3)

→  Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Rentenbezug und Altersteilzeit (Modul PB 4)

 →  Aktuelle Themen aus dem Arbeitsrecht (Akt 4)

 

Hinweise

Die Namen der Tagungshotels werden mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen
Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen
sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

insgesamt 2 Tage, jeweils
von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen
Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

690,00 EUR / 621,00 EUR
zzgl. MwSt. pro Person

als 1-tägiges Inhouse-Seminar
ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anmeldung

ALS Seminare GmbH, z. Hd. Frau Doris Hoffmann,
Kettelerstr. 26, 63303 Dreieich, Tel. 06103/373421

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@als-seminare.de

→  Online-Anmeldung mit Kontaktformular

Anmeldeschluss

jeweils 2 Wochen
vor Seminarbeginn

(absprachegemäß
auch kurzfristiger)