Newsletter

Modul PB 05

 Praktikerseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl (Modul PB 5)

Flexible Gestaltung von Arbeitsverhältnissen
(Befristung, Teilzeitarbeit, geringfügige Beschäftigung)

Inhalte/Themen

Befristete Arbeitsverträge
Befristungsgründe
Befristungen ohne sachlichen Grund
Verlängerungen/Kettenarbeitsverträge
Rechtssichere Formulierungen der Arbeitsverträge
Befristungen nach § 21 BEEG
Kündigung von befristeten Arbeitsverhältnissen

Teilzeitarbeit
Ansprüche nach dem BEEG
Ansprüche nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
Voraussetzungen für den Rechtsanspruch
Lage der Arbeitszeit, Mitbestimmungsrechte
Entgegenstehende dringende betriebliche Gründe
Rechtsprechung

Geringfügige Beschäftigung (Arbeitsrechtliche Aspekte)
Gleichbehandlungsgrundsatz, Diskriminierungsverbot
Anspruch auf Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit
Anspruch auf/Berechnung von Erholungsurlaub
Anspruch auf Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld

Allgemeiner Überblick über weitere Formen flexibler
Arbeitsplatzgestaltung
Abrufarbeit
Job-Sharing
Leiharbeit

Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Hinweise

Nur als Inhouse-Seminar in den Monaten April bis Oktober buchbar.

Anfragen per E-Mail bitte an: service@als-seminare.de

 

Ähnliche Seminarveranstaltungen:

→  Geringfügige Beschäftigung, Übergangsbereich, Studenten und Praktikanten im SV-Recht (Modul LOSO 9 und 10)

 →  Aktuelle Themen aus dem Arbeitsrecht (Akt 4)

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

jeweils 1 Tag,
09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen
Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anmeldung

ALS Seminare GmbH, z. Hd. Frau Hoffmann, Kettelerstr. 26,
63303 Dreieich, Tel. 06103/373421, Fax 06103/370022

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@als-seminare.de

→  Download Anmeldeformular (PDF)

→  Online-Anmeldung mit Kontaktformular

Anmeldeschluss

jeweils 1 Woche
vor Seminarbeginn

(absprachegemäß
auch kurzfristiger)