Modul PB 07

Praktikerseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl (Modul PB 7)

Seminarveranstaltung
Einführung in das Betriebsverfassungsrecht

Inhalte/Themen

Allgemeiner Überblick über das Betriebsverfassungsrecht
Das System der betrieblichen Interessenvertretung
Rechte und Pflichten der Belegschaft
Anwendbarkeit des Gesetzes auf Klein- und Mittelbetriebe
Probleme der Kostenbelastung

Wahl und Arbeit des Betriebsrats
Schwellenwert und Wahlverfahren
Größe des Betriebsrats, Betriebsratsarbeit
Freistellung von Betriebsratsmitgliedern
Fortbildung von Betriebsratsmitgliedern
Grundlagen der Arbeit in Betriebsraten bis zu fünf Mitgliedern
Sonderstellung des einköpfigen Betriebsrats

Betriebliche Mitbestimmung
Personelle Einzelmaßnahmen
Soziale Angelegenheiten
Einstellung, Eingruppierung und Versetzung
Personalfragebogen
Beurteilungsgrundsätze
Auswahlrichtlinien
Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz
Humanisierung der Arbeit
Beschäftigungssicherung
Betriebsänderungen

Betriebliche Einigung
Betriebsvereinbarungen
Einigungsstelle

Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Hinweise

Nur als Inhouse-Seminar buchbar.

Anfragen per E-Mail bitte an: service@als-seminare.de

 

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

jeweils 1 Tag,
09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

n.n.
Tätigkeits- und Interessensschwerpunkt Arbeitsrecht

Seminargebühr

ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anmeldung

ALS Seminare GmbH, z. Hd. Frau Hoffmann, Kettelerstr. 26,
63303 Dreieich, Tel. 06103/373421, Fax 06103/370022

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@als-seminare.de

→  Download Anmeldeformular (PDF)

→  Online-Anmeldung mit Kontaktformular

Anmeldeschluss

jeweils 1 Woche
vor Seminarbeginn

(absprachegemäß
auch kurzfristiger)