Newsletter

Früh- und Mehrfachbucherpreise 2018/2019


Seminarbezeichnung
 


Normalpreis


Mehrfachbucherpreis
bei gleichzeitiger Anmeldung
von mind. zwei Personen zur
gleichen Seminarveranstaltung
oder Seminarreihe und

Frühbucherpreis
für Veranstaltungen 2019
bei Anmeldung bis 31.01.2019

Tagesveranstaltungen *
März bis Oktober 2018 (2019)

390,00 EUR

351,00 EUR

Zweitagesveranstaltungen
März bis Oktober 2018 (2019)

690,00 EUR

621,00 EUR

     

Seminarreihen

   

Lohnsteuer und
Sozialversicherung (12 Tage)

2.990,00 EUR

2.691,00 EUR

Lohnsteuer und
Sozialversicherung (4 Tage)

1.140,00 EUR

969,00 EUR

Personalbetreuung in Theorie und
Praxis (4 Tage)

1.140,00 EUR

969,00 EUR

Personalabrechnung im Entgeltsystem
des öffentlichen Dienstes (4 Tage)

1.140,00 EUR

969,00 EUR

Update 2019/2020 für die
Personalabrechnung (3 Tage)

920,00 EUR

782,00 EUR

Update 2018/2019 und 2019/2020 für die
Personalabrechnung (2 Tage)

690,00 EUR

621,00 EUR

 

 

 

Neu ab 01.07.2018:
Fortbildungschecks für 12 Monate

ab 2.990,00 EUR

mehr erfahren

Bei Anmeldungen nach dem 28.02.2018 für Veranstaltungen 2018 und nach dem 31.01.2019 für Veranstaltungen 2019 wird ein reduzierter Mehrfachbucherpreis gewährt. Hierfür gelten folgende Regelungen:

Der Mehrfachbucherpreis wird ab dem 1. Teilnehmer gewährt und gilt bei gleichzeitiger Anmeldung aller Teilnehmer und gleicher Rechnungsanschrift. Bei kostenfreier Stornierung eines oder mehrerer Teilnehmer gilt für die Ermittlung des Mehrfachbucherpreises die verminderte Anzahl der Teilnehmer.

Bei individuellen Rabattvereinbarungen für Tagesveranstaltungen bezieht sich der vereinbarte prozentuale Preisnachlass auf den Normalpreis von 390,00 EUR bzw. bei Anmeldungen bis 28.02.2018 für Veranstaltungen 2018 sowie bei Anmeldungen bis 31.01.2019 für Veranstaltungen 2019 auf den Frühbucherpreis von 351,00 EUR, nicht jedoch auf den oben genannten Mehrfachbucherpreis.all Preise zzgl. MwSt. je Person und Seminarreihe/-veranstaltung)


*  =  ohne Jahreswechselveranstaltungen

→  Frühbucher- und Mehrfachbucherkonditionen zur Jahreswechselveranstaltung 2018/2019