Modul Akt 02: Aktuelle Themen Personalbüro (Herbst 2018)

 Update-Veranstaltung für Personalpraktiker mit begrenzter Teilnehmerzahl (Modul Akt 2)

Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Sommer/Herbst 2018)

Inhalte/Themen (Stand: 12.05.2018, wird laufend aktualisiert)

A.   AKTUELLE THEMEN AUS DEM ARBEITS-, LOHNSTEUER- UND SOZIALVERSICHERUNGSRECHT

Aus Gründen der Aktualität werden die konkreten Themenschwerpunkte erst im Juni 2018 festgelegt. Das endgültige Programm ist daher erst sechs bis acht Wochen vor Seminarbeginn verfügbar.

Der Koalitionsvertrag vom 12.03.2018 (177 Seiten) und seine Folgen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht: Neuer Anspruch auf befristete Teilzeitbeschäftigung in Betrieben mit mehr als 45 Arbeitnehmern, Einführung einer absoluten Höchstgrenze für Befristungen mit sachlichem Grund, Einschränkung der Höchstdauer für befristete Arbeitsverhältnisse ohne sachlichen Grund, Neuregelung der Arbeit auf Abruf, Änderungen im Arbeitszeitgesetz, Dienstwagenversteuerung: Absenkung des geldwerten Vorteils für die private Nutzung auf 0,5 % des Listenpreises bei E-Fahrzeugen (Elektro-, Hybridelektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge), Krankenversicherung: Paritätische Finanzierung der Zusatzbeiträge ab 01.01.2019, Absenkung des Beitrages zur Arbeitslosenversicherung von 3,0 % auf 2,7 % oder weniger, Ausweitung der Gleitzone (sog. Midi-Jobs) in den vierstelligen Bereich, Änderungen bei der Beitragspflicht von Betriebsrenten?

Hinweise des GKV-Spitzenverbandes vom 07.11.2017 zur Abwicklung von Erstattungen im U1- und U2-Verfahren

Berechnung und Entlohnung des Ergolungsurlaubs bei Änderung der Arbeitszeit (KAV RP 11/18 vom 13.04.2018)

Dienstwagenversteuerung: Neues BMF-Schreiben vom 04.04.2018 (Berechnung des geldwerten Vorteils in Sonderfällen ab 01.01.2019, Einzelbewertung der Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsszätte mit 0,002 % des Lisdtenpreises je Entfernungskilometer, Sonderregelungen bei Vorhandensein eines Fahrzeugpools, Nutzungsverbote des Arbeitgebers, Schriftliche Nutzungsverzichte der Arbeitnehmer, Nutzungsvorteile für Teilstrecken z.B. bei Park-and-Ride, Zurverfügungstellung von mehreren Firmenwagen)

Änderungen bei der kurzfristigen Beschäftigung zum 01.01.2019

Und noch einmal EU-Datenschutz-Grundverordnung: Mitarbeiter-Merkblatt für neu eingestellte Arbeitnehmer

Zweifelsfragen bei der Versteuerung von Abfindungen und Entlassungsentschädigungen: Anwendung der Fünftelungsregelung, Bescheinigung auf der Lohnsteuersteuerbescheinigung, Reduzierung der Kirchensteuer auf 50 %

(wird fortgesetzt)

Themenwünsche der bisher angemeldeten Teilnehmer

Erfahrungsaustausch DS-GVO (03.09.2018 in Darmstadt)
Beitragspflicht von ehrenamtlichen Tätigkeiten in der kommunalen Selbstverwaltung – Besprechungsergebnis der Spitzenverbände der SV-Träger vom 22.03.2018 (05.09.2018 in Darmstadt, öff. Dienst)

B.   FRAGEN AUS DEM TEILNEHMERKREIS
      (können auch vor Seminarbeginn schriftlich oder in Textform eingereicht werden)

 

 

Aktuelle Seminausschreibungen im PDF-Format

→  Seminarausschreibung zur Seminarreihe „Update in der Personalabrechnung 2018/2019“ als PDF-Datei

 

Detailliertes Inhaltsverzeichnis im PDF-Format

→  zurzeit nicht verfügbar

 

→  Typische Stimmen zu unseren Updateseminaren

Termine/Orte

Kassel (Dienstag)
28.08.2018   Jetzt anmelden

Erfurt (Mittwoch)
29.08.2018   Jetzt anmelden

Frankfurt am Main (Donnerstag)
ausgebucht

Seligenstadt (Freitag)
31.08.2018   Jetzt anmelden

Darmstadt (Montag)
03.09.2018   Jetzt anmelden

Wiesbaden (Dienstag)
04.09.2018   Jetzt anmelden

Öffentlicher Dienst

Darmstadt (Mittwoch)
05.09.2018   Jetzt anmelden

 


Ähnliche Seminarveranstaltungen:

→  Änderungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht zum 01.01.2019 (Jahreswechselseminar)

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeitsrecht (Akt 4)

→  Aktuelle Themen aus dem Arbeits-, Lohnsteuer- und SV-Recht (Frühjahr/Sommer 2018)

 →  Geringfügige Beschäftigung, Gleitzone, Studenten und Praktikanten im SV-Recht (Modul LOSO 9 und 10)

 

Hinweise

webcode akt2

Die Seminarveranstaltung kann auch im Rahmen der Seminarreihe „Update 2018/2019 für die Personalabrechnung“ (insgesamt zwei Seminarveranstaltungen für 690,00 EUR / 621,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person) gebucht werden.

Die Namen der Tagungshotels werden mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Weitere Seminartermine und Angebote für Inhouse-Seminare auf Anfrage.

Zielgruppe

Leiter/innen, Sachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Entgeltabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungswesen sowie Angehörige und Mitarbeiter/innen der steuerberatenden Berufe

Dauer

jeweils 1 Tag,
09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Seminarleitung

Dipl.-Finanzwirt Knut Schattner, Dreieich-Sprendlingen
Referent für Arbeitsrecht, Lohnsteuer- und Sozialversicherung

Seminargebühr

390,00 EUR / 351,00 EUR
zzgl. MwSt. pro Person

als 1-tägiges Inhouse-Seminar
ab 2.850,00 EUR zzgl. MwSt.
für bis zu 20 Personen

Anmeldung

ALS Seminare GmbH, z. Hd. Frau Hoffmann, Kettelerstr. 26,
63303 Dreieich, Tel. 06103/373421, Fax 06103/370022

Anmeldung per E-Mail: anmeldung@als-seminare.de

→  Download Anmeldeformular (PDF)

→  Online-Anmeldung mit Kontaktformular

Anmeldeschluss

jeweils 1 Woche
vor Seminarbeginn

(absprachegemäß
auch kurzfristiger)